Produkte

Produktionsmanagement (MES)

Definieren, steuern und planen Sie chargenorientierte Aufbereitungen sowie diskrete Prozesse mit dem aX5 PM Modul und lassen Sie diese ein Teil Ihres Gesamtsystems sein!


Basis

  • Produktionssteuerung und Planung basierend auf ANSI/ISA S88/S95
  • Chargenorientierte Prozesse (Batches, Kampagnen)
  • Diskrete Prüf- und Fertigungsprozesse
  • Phasenschnittstelle (Prozesssegmente, Steuermodule)

  • Prozessdefinition

  • Übersichtliche Rezept- bzw. Prozessdefinition inkl. grafischer Modellierung (PFC)
  • Schrittausführung (asynchron, synchron, 1 aus n, optional)
  • Sprunganweisungen und Schleifen
  • Unterprozesse (Kaskadieren von Prozessen, Prozess in Prozess)
  • Synchronisationspunkte
  • Definition von Kopfparameter (Auftragsbezug möglich)
  • Late Binding von Schritten (Ressourcenbindung erfolgt im laufenden Prozess beim Aufruf des Schrittes)
  • Prozessbezogene, dynamische Sollwertberechnung im Prozessablauf
  • Dokumentenmanagement (Arbeitsanweisungen pro Prozessschritt, einblenden oder einbetten in Visualisierungsbilder)

  • Prozessexekution

  • Laufzeitansicht mit online-Änderungsmöglichkeiten
  • Prozess- und Segmentvorschau für alle geplanten Prozesse
  • Management für Vorproduktionen (z.B. Vorkommissionierung, Gebinde Etikettierung, …)
  • Flussüberwachung, Vorabschaltwertberechnung bei Dosierungen
  • Parken von Chargen bzw. Prozessen
  • Virtuelle Produktionseinheiten
  • Massendatenaufzeichnung (z.B. für Daten von Einzelgebinden)
  • Kapazitätsprüfung vor Chargenstart

  • Stammdaten

  • ERP Anbindung (Artikelstammübernahme, Rezepturübergabe)
  • Material- und Losverwaltung
  • Materialklassen
  • Materialinstanzen
  • Querverweise und Verwendungen

  • Planung

  • ERP Anbindung (Produktionsvorgabe, Rückmeldungen, Kapazitätsinformationen)
  • Auftragsplanung
  • Auftragszusammenfassung und Aufteilung (Merge and Split) für Halbfabrikate
  • Auftragsbezogene optimierte Produktionsmengen von einzelnen Prozessstufen (z.B. Großpackungen [Stk] => Einzelne Produkte [Stk] => Menge der Halbfertigprodukte [kg/l])
  • Feinterminierung bis auf den einzelnen Prozessschritt
  • Einplanung von Umarbeiten
  • Ressourcenbelegung und Kapazitätsprüfung
  • Gantt Diagramme

  • Berichte und Statistiken

  • Prozessstatistik
  • Materialverbrauch
  • Produktionsvergleich
  • Chargenverfolgung
  • Nachweis für Fertigverpackungsverordnung
  • Gantt Diagramme
  • Kundenspezifische Berichte
  • Print